Spezialkurs

1. ionis Spagyrik Erkenntnis-Lehrgang

 

Wie beeinflusst unser Denken und Fühlen unsere Gesundheit?

Wenn wir heute über Gesundheit sprechen, dann betrifft das meist nur den physischen Körper. Wir kennen zwar die Psychosomatik, aber oftmals wird dieses Thema immer noch belächelt. Unsere Gesellschaft ist ausgerichtet auf Leistung und Profit. Burn out und Depressionen sind keine Seltenheit. Doch wo bleibt der Mensch selbst? Was machen unsere Gedanken und Gefühle in unserem Körper? In der Spagyrik sprechen wir vom „gereinigten Pflanzengeist“. Was bedeutet das bezogen auf unser Innerstes? Wie können wir wieder Zugang zu uns selbst bekommen und wie können uns spagyrische Mittel darin unterstützen?

Wir werden diesen Tag nutzen, um eine Brücke zwischen unserem Herz und Verstand zu schlagen. Lassen Sie uns auf Erkundungstour zu uns selbst zu gehen.
 

Tag 1: 
10 - 11 Uhr

Einführung in die Philosophie und Herstellung der ionis Spagyrik

„Körper, Seele und Geist der Pflanzen für Körper, Seele und Geist des Menschen“


Referentin: Helga Thun-Hohenstein

 

11 - 17 Uhr

Einführung in die 7 hermetischen Prinzipien

  1. Das Prinzip der Mentalität
  2. Das Prinzip der Entsprechung
  3. Das Prinzip der Schwingung
  4. Das Prinzip der Polarität
  5. Das Prinzip des Rhythmus
  6. Das Prinzip von Ursache und Wirkung
  7. Das Prinzip des Geschlechts


Referentin: Cornelia Sichelschmidt 

 

Tag 2:  9 – 17 Uhr

Die Sprache der verschiedenen Körper:

  • physischer Körper – Organe
  • emotionaler Körper – Gefühle und Empfindungen
  • mentaler Körper – Die Kraft unserer Gedanken

 

Gabe einer Pflanze:

  • Übungen zum Fühlen:
    Welche Gefühle tauchen auf? Spüre ich ein Organ?
  • Übungen zum Denken:
    Welche Gedanken denke ich? Fallen mir Situationen aus meinem Leben ein?

 

Alchemie der Seele:

  • Seelenspiegel
  • spagyrische Pflanzen die unterstützend wirken


Referentin: Cornelia Sichelschmidt

 


Referentinnen:

Helga Thun-Hohenstein
Geschäftsführerin Spagyrik Pharma Produktions GmbH

 

 

 

 

 

 

Heilpraktikerin Cornelia Sichelschmidt - Akademie „Altes Spital“
Kirchstraße 9, 86558 Hohenwart, Deutschland
Tel.+49 176 62625098

1995 begann ich die Ausbildung zur ärztl. geprüften Gesundheitsberaterin GGB in Lahnstein bei Dr. M. O. Bruker. Danach folgten weitere Aus- und Weiterbildungen. Ein Weg, der mich immer mehr zu mir selbst führen sollte. 2004 legte ich die amtsärztliche Prüfung ab und bin seitdem Heilpraktikerin.
2005 eröffnete ich meine Praxis. Meine Schwerpunkte sind Spagyrik, Homöopathie, Ernährung, Hermetik, Astro-Medizin, Psycho-Physiognomie sowie Traumabewältigung.

Im September 2017 gründete ich zusammen mit meiner Tochter Melanie Sichelschmidt, die Akademie Altes Spital, Naturheilkunde und Persönlichkeitsentwicklung.

 

 

 

Anmelden & Platz sichern

ANMELDUNG & INFORMATIONEN

Anmelden & Platz sichern

Per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefonisch (Mo-Fr: 8-12 Uhr): +43 3863 24272

TERMIN:

9. & 10. September 2020 

KURSZEITEN:

Tag 1: 10 - 17 Uhr
Tag 2: 9 - 17 Uhr

Mindestteilnehmerzahl: 15
Maximale Teilnehmerzahl: 25

WO:

EVOSAN - Zentrum für evolutionäre Gesundheit
Dr. Stark GmbH
8625 Turnau 157

KOSTEN:

Preis pro Person: € 270,00
inkl. 20 % MWSt. und Pausenverpflegung

Es besteht die Möglichkeit, im Evosan Zentrum ein Zimmer zu reservieren.
Die Kosten für ein Doppelzimmer betragen pro Tag/Nacht inkl. Frühstück und Ortstaxe:
bei Doppelbelegung: € 90,00
bei Einzelbelegung: € 55,00

Externe Unterkünfte: http://www.turnau.gv.at/tourismus/home/


VERANSTALTER:

Spagyrik Pharma-Produktions GmbH
Hauptstrasse 4
AT - 9131 Grafenstein
spagyrik.at