Mag. Dr. Markus Stark MSc.

Mag. Dr. rer. nat. MARKUS STARK MSc.

Dozent für angewandte Psycho-Neuro-Immunologie (aPNI)
Gründer des EVOSAN-Zentrums für evolutionäre Gesundheit
Sportwissenschafter
Betreuer von Spitzensportlern
Autor Buch "Nahrung als Medizin"
Mitarbeiter am "Human Performance Research Center" KF-Uni Graz

Dr. med. Dipl. biol. BERND-MICHAEL LÖFFLER

Dr. med. Dipl. biol. BERND-MICHAEL LÖFFLER

Institutsgründer, CEO und wissenschaftlicher Leiter
Buchautor: „Sie leiden an einer stillen Entzündung“
Autor zahlreicher nationaler und internationaler Publikationen
Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Fachzeitschrift „OM & Ernährung“
Präsident der AGMID: Arbeitskreis ganzheitliche Gastroenterologie und mitochondriale Dysfunktion
Seit 2007 ist Herr Dr. Bernd Michael Löffler mit seiner ärztlichen Privatpraxis (PräventivPraxisMitochondriale Medizin) in Berlin niedergelassen. Vor seiner Niederlassung war Herr Dr. Löffler in der wissenschaftlichen experimentellen Medizin forschend tätig – eine Grundlage für das von ihm im Mai 2014 gegründete Institut für mitochondriale Medizin (ImM).

Prof. Dr. med. CLEMENS VON SCHACKY

Prof. Dr. med. CLEMENS VON SCHACKY

Prof. Dr. med. Clemens von Schacky (62, Kardiologe - Angiologe) leitet die “Präventive Kardiologie“ der Ludwig Maximilians-Universität München. Seit über 30 Jahren forscht er an Omega-3 Fettsäuren, verschiedenen Medikamenten, oder Diabetes, und berichtete darüber in 120 Publikationen in internationalen Fachzeitschriften (nach medline) und in ca. 120 weiteren Publikationen. Für verschiedene Fachgesellschaften arbeitete er an Leitlinien zur kardiovaskulären Prävention. Gemeinsam mit WS Harris, USA, erfand er den HS-Omega-3 Index®, eine strikt standardisierte Fettsäure-Quantifizierungsmethode in Erythrozyten. Gegenwärtig beruhen >235 Publikationen in internationalen Journalen auf dem HS-Omega-3 Index; > 50 Forschungsprojekte sind im Gange. Clemens von Schacky gründete und leitet Omegametrix in Martinsried, ein Labor zur Fettsäureanalytik. Er erhielt mehrere Preise und Auszeichnungen, zuletzt den Preis der „Global Organization for EPA and DHA (GOED)“ „for global leadership in omega-3’s“ im Jahre 2016.

Dr. med. WALTER SURBÖCK

Dr. med. WALTER SURBÖCK

Seit 1984 in Mariazell – Arzt für Allgemeinmedizin

Schwerpunkte:
Analyse und Therapie komplexer chronischer Erkrankungen
Ganzheitliche Onkologie – Allergologie – Autoimmunerkrankungen

Dr. med. univ. Waltraud Frotz

Dr. med. univ. Waltraud Frotz

Facharzt für Zahn-, Mund- u. Kieferheilkunde
Medizinstudium in Wien
Zahnarztausbildung in Wien
Seit 1988 in freier Zahnarztpraxis in Wien- Hernals tätig.
Diplom für Ganzheitsmedizin
Diplom für Ohrakupunktur
Diplom für ganzheitliche Zahnheilkunde
Diplom für Umweltzahnmedizin

www.dr-frotz.at

Prof. Dr. med. Roland Gärtner

Prof. Dr. med. Roland GÄRTNER

Oberarzt der Klinik seit 1989, Leitung der Endokrinologischen Ambulanz an der Medizinischen Klinik Innenstadt der Universität seit 1991. Seit 1993 zusätzlich Leitung der internistischen Intensivstation der Universität München, Weiterbildungsberechtigung „internistische Intensivmedizin“ seit 6/2000.
Lehrtätigkeit zum Thema Endokrinologie, Innere Medizin und Internistische Intensivmedizin.
Gutachtertätigkeit für viele internationale Zeitschriften, Mitglied in deutschen, europäischen und internationalen Fachgesellschaften: Endokrinologie, Innere Medizin und Internistische Intensivmedizin.
Organisation zahlreicher Symposien und Kongresse zu Themen aus der Endokrinologie
Fortbildungsveranstaltungen und Vorträge über Folgen des Jodmangels, Schilddrüsenerkrankungen, Selenmangelerkrankungen, Sepsis, Osteoporose.
Seit 1.10.13 in Pension, weiterhin als Gastarzt tätig an der Medizinischen Klinik IV der LMU, sowie eigener Privat-Praxis

Helga Thun-Hohenstein

Helga THUN-HOHENSTEIN

geb. 1961 im Zeichen des Widders
11 Jahre tätig im Bankwesen
1993 Gründung ihrer pharmazeutische Manufaktur Spagyrik GmbH mit
Schwerpunkt Herstellung von pflanzlichen spagyrischen Urtinkturen ionis
nach eigenen Vorschriften im ÖAB, Manufaktur ist GMP zertifiziert
Leidenschaft: Das Leben

spagyrik.at

Dr. med. Miguel Corty Friedrich

Dr. med. Miguel CORTY FRIEDRICH

Geboren 1963 in Dortmund, Familie wanderte 1977 nach Spanien aus
Studium Humanmedizin Universität Alicante (83 – 89). Doktorat in „Wissenschaft & Medizingeschichte, Dokumentation, Öfftl. Gesundheitswesen“ 1994-1996
Niedergelassener, selbstständiger Arzt seit 1990, 25 Jahre tätig für Internationale Rettungsgesellschaften, Auslandsrettungsdienst und beratende Tätigkeit (Gutachter) der dt. und englischen Konsulate. Vorstand (Direktorium) der lokalen Ärztekammer Alicante von 92 bis 2014
Selbstständige Weiterbildung Rettungsmedizin, Naturheilverfahren, Onkologie. Reguläre Weiterbildung zum „Arzt f Klassische Homöopathie“ des CEDH – Spanien 1998-2000. Seit 2005 Leiter der Weiterbildung und Naturheilverfahren der Ärztekammer Alicante
Seit 2007 zusammen mit Frau Dr. Michaela Dane Entwicklung der „Modernen Paracelsusmedizin“, ein integratives Konzept zur Vereinfachung und logischen Ordnung der Homöopathie und anderer Naturheilverfahren. Eingetragen als „Heptopathie ®“ (EUIPO 2016)
Seit 2010 arbeite ich mit den „Banerji Protokollen ™“: dazu die Werke „Krebsrevolution“ (Europa Verlag 2016) und „BP ™ in der medizinischen Praxis“ (Ed. Winterworks, 2019)

Dr. med. univ. Walter WÜHRER

Dr. med. univ. Walter WÜHRER

Facharzt für Allgemeinmedizin
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
Diplome für Ernährungsmedizin und Akupunktur
Praxis für Allgemein- Familien und Präventivmedizin
Schwerpunkt ursachenbezogene Heilkunde mit Lehrpraxis der Paracelsus Medizinischen Universität Salzburg

Dr. rer. nat. JENS FREESE

Dr. rer. nat. JENS FREESE

Doktor der Naturwissenschaften
Diplom Sportwissenschaftler (Deutsche Sporthochschule Köln)
Master of Science in Clinical Psychoneuroimmunology (Universität Girona/Spanien)
Sporttherapeut Orthopädie/Traumatologie (DVGS)
Ernährungstherapeut, Orthomolekulartherapeut (IAS/Akademie für Mikronährstoffmedizin)
Systemischer Coach (Institut für Angewandte Psychologie)
Reiss Profile Master