OS 1 | Schlafstörungen natürlich regulieren (14.02.2022)

„Der frühe Vogel fängt den Wurm!“
Die Frage ist nur wie, wenn er nicht aus dem Bett kommt und falls doch - aufgrund einer schlaflosen Nacht übermüdet und energielos in den Tag startet.
Schlechter Schlaf kann sich sehr negativ auf unsere psychische und physische Gesundheit auswirken.

Inhalte:

  • Schlechter Schlaf ist ein krankmachender Faktor
  • Was kann man tun, um die Schlafqualität zu verbessern?
  • Wie kann die Zirbeldrüse angeregt werden, um auf natürlichem Weg Melatonin zu produzieren?
  • Hilfe aus der Natur – auch zur Verbesserung der Schlafqualität ist das ein oder andere Kraut gewachsen.
  • Was sollte ich vor dem Schlafengehen besser unterlassen?
  • Was fördert die Einschlafbereitschaft?

Achtung: Zahlungen aus der Schweiz nur per Paypal-Konto möglich!

Hinweis: Das Webinar wird aufgezeichnet und alle angemeldeten Teilnehmer erhalten im Anschluss einen Link zur Aufzeichnung der für 12 Monate verfügbar ist (egal ob Sie live teilnehmen oder nicht).

Falls Sie ein Webinar nachträglich sehen möchten, können Sie die Webinare einzeln oder im Paket hier erwerben

Falls Sie Fragen zum Themenseminar haben oder sich lieber telefonisch anmelden möchten, finden Sie hier die Kontaktdaten.

 

Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsbeginn 14.02.2022 - 18:30
Veranstaltungsende 14.02.2022 - 20:30
Anmeldeschluss 31.12.2022 - 23:55
Einzelpreis €49,00
Sprecher Dr. Markus Stark, MSc.
Ort Evosan - Online-Seminar