GIB DEINEM IMMUNSYSTEM EINEN BOOSTER
"3 STARKe Immun-Tage"

Theorie – Bewegung – Nährstoffe – immunstärkende Ernährung

 

Deine Ernährungsweise, Bewegungsgewohnheiten, Nährstoffversorgung und dein Stresslevel – all das hat Auswirkungen auf deine Gesundheit und vor allem dein Immunsystem.


Dein Immunsystem im Scheinwerferlicht – denn ein gut funktionierendes Immunsystem ist immer enorm wichtig. Bei den Immun-Tagen möchten wir dir viele Informationen und immunstärkende Tipps mit auf den Weg geben, welche leicht in den Alltag zu integrieren sind, ganz nach dem Motto: „Mit einem starken Immunsystem in eine gesunde Zukunft“


Welche Inhalte warten auf dich?

Tägliche Fachvorträge inkl. Unterlagen

  • Lerne, wie dein Immunsystem funktioniert
  • Nur ein gesundes Immunsystem schützt vor Krankheiten
  • Keine Angst vor Viren und Bakterien
  • Welche Auswirkungen hat der Lebensstil auf dein Immunsystem
  • Du bist NIE krank? Ist das gut oder schon ein Alarmzeichen?
  • Ernährung und Immunsystem – was isst dein Immunsystem?
  • Das größte Immunsystem ist der Darm – was musst du wissen
  • Welche Nährstoffe benötigt dein Immunsystem?
  • Richtig atmen für ein starkes Immunsystem
  • Welche Rolle spielt Bewegung im täglichen Leben?
  • Alles was du für ein gesundes Altern benötigst

 

Wie sieht ein Immun-Tag aus?

Wir starten mit einer Bewegungseinheit in der schönen Natur in den Tag. Danach gibt es ein gemeinsames Frühstück und der Rest des Vormittages ist voll mit wertvollen Vorträgen und einer weiteren kleinen Aktiveinheit. Nach dem Mittagessen gibt es eine kleine Pause bevor es uns wieder in die Natur zieht, um danach frisch und munter weitere spannende Informationen über das Immunsystem zu erfahren - wie immer, neueste medizinische Erkenntnisse leicht verständlich erklärt. Der Tag endet mit einem gemeinsamen Abendessen und einer Entspannungseinheit für einen erholsamen Schlaf.

Warum solltest du dabei sein?

  • Du möchtest präventiv etwas für ein starkes Immunsystem tun
  • Du merkst bereits, dass dein Immunsystem geschwächt ist, du gesundheitliche Probleme hast und möchtest diese in den Griff bekommen
  • Du möchtest 3 Tage vollgepackt mit Wissen und Praxis in einer wunderschönen Gegend erleben und damit die Basis für ein starkes Immunsystem legen
  • Du möchtest deinem Partner/ deiner Partnerin einen Booster schenken
  • Du möchtest deinen MitarbeiterInnen etwas Gutes tun

 

Was bieten wir dir noch?

  • Gemeinsame Bewegungseinheiten
  • Gesunde & immunstärkende Ernährung – du bekommst auch alle Rezepte mit nach Hause
  • Du bekommst alle wichtigen Nährstoffe, über die sich dein Immunsystem freut (während deines Aufenthaltes)
  • Entspanntes Ambiente in der Natur
  • Basenwasser, Tee & Kaffee (während des Aufenthaltes)
  • Freie Benützung der Schumann 3D-Schwingungsplatte
  • Freie Benützung der Qi-Regenerationsplatten
  • Freie Benützung des gesamten Trainings– und Gartenbereiches
  • Freie Saunabenützung


Unser Immunsystem ist auf unsere Unterstützung angewiesen, damit es seine Arbeit richtig gut machen kann. Stress, Nährstoffmangel, stille Entzündungen und viele weitere Faktoren belasten das Immunsystem. Wie können wir unseren Körper für die tägliche Abwehr von Viren & Co am besten unterstützen?

Vor allem durch stille Entzündungen kommen eine ganze Reihe immunologischer Prozesse in Gang. Dadurch wird anderen Organen Energie entzogen und sie arbeiten monate- und oft jahrelang auf Sparflamme, um dem Immunsystem die nötige Energie zu überlassen. Irgendwann wird die Dauerbelastung aber zu viel für unser Immunsystem.

Nicht nur deswegen zählen Autoimmunerkrankungen mittlerweile zu den häufigsten Leiden in der westlichen Gesellschaft und die Liste davon ist lang: Multiple Sklerose, Hashimoto, Rheuma, Morbus Bechterew, Psoriasis und viele weitere Krankheitsbilder sind am Vormarsch. Als wesentlicher Triggerfaktor für Autoimmunerkrankungen gilt chronischer, psychoemotionaler Stress. Unsere ständige Alarmbereitschaft und Reizüberflutung lassen unser System einfach nicht zur Ruhe kommen.

Es gibt viele Therapieansätze und Möglichkeiten – unter anderem hört man immer öfter von Waldmedizin, aber was ist damit gemeint? Der Mensch ist in seinen evolutionären Wurzeln ein Bewohner des Waldes und der Natur. Darum kommen wir dort auch am besten zu unserer Kraft. Die Waldluft ist mit vielen bioaktiven Substanzen angereichert, die unsere Stressachsen herunterfahren und unser Immunsystem stärken.

Besonders eine Gruppe an Substanzen sticht positiv hervor: die Terpene. Vor allem Nadelbäume geben sie an die Luft ab. Sie sind die größte Gruppe der sekundären Pflanzenstoffe und dienen dem Wald als biologische Kommunikationsmittel. Wird beispielsweise ein Baum von Schädlingen angegriffen, kann er sich mittels dieser Terpene den anderen Bäumen, Sträuchern oder Insekten mitteilen und dabei seine eigenen Abwehrsysteme aktivieren.

Genau diesen Effekt macht sich auch das menschliche Immunsystem zunutze. Dringen Terpene in unseren Organismus ein, erhöhen sie die Immunabwehr, indem die Aktivität unserer natürlichen Killerzellen steigt. Ein Tag im Wald sorgt für einen Anstieg der Killerzellen um ganze 40%.

Diese Killerzellen sorgen für eine effektive Abwehr gegen Bakterien, Viren und sogar Tumorzellen. Denn auch die sogenannten “Antikrebsproteine” werden in Anwesenheit von Waldluft vermehrt gebildet. Sie werden von den Killerzellen zur Vernichtung der Tumorzelle eingesetzt.

Darum verbringen wir bei den Immuntagen viel Zeit in der Natur und im Wald – gepaart mit Bewegung, immunstärkenden Leckereien aus der Küche und wichtigen Nährstoffen, geben wir unserem Immunsystem einen ordentlichen Booster.

Das Referenten-Team

Mag. Dr. rer. nat. Markus Stark MSc.

Dozent für Psycho–Neuro–Immunologie
Sportwissenschafter & Ernährungsexperte
Betreuer zahlreicher Spitzensportler und Mannschaften

 
Mag. Dr. Markus Stark MSc.

Mag. Christine Feeberger

Psycho-Neuro-Immunologin
Sportwissenschaftlerin
Personal Trainerin und Bewegungsspezialistin

Mag. Christine Feeberger

Anmeldung & Informationen

ANMELDEN & PLATZ SICHERN

Kontakt:

Frau Maria Rock maria.rock@naturesan.at
Erreichbar unter: + 43 3863 24272-16

Die limitierten Plätze (max. 20 Teilnehmer) für die Immuntage werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

 

TERMINE:

2022

17. bis 19. November 2022

2023

22. – 24. März 2023
15. – 17. November 2023

 

KURSZEITEN:

Tag 1: Beginn 10:00 Uhr
Tag 3: Ende ca. 15:00 Uhr

 

WO:

EVOSAN - Zentrum für evolutionäre Gesundheit
Turnau 157
A-8625 Turnau / Steiermark

 

KOSTEN:

€ 498,00 inkl. Verpflegung und Vitalstoffe pro Person

(Zahlung in 2 Raten, 50% Anzahlung in Höhe von € 249,00 nach Erhalt der Buchungsbestätigung bzw. 1. Rechnung, Restbetrag 50% = € 249,00 ca. 8 Wochen vor Beginn der „STARKE-Immuntage“ / Zahlungsziel jeweils 2 Wochen ab Erhalt der Rechnungen per Mail)

Achtung: Bitte eventuelle Nahrungsmittelunverträglichkeiten bei der Anmeldung angegeben. Wir behalten uns vor, die Anmeldung nicht anzunehmen, da nur in sehr begrenztem Ausmaß auf Unverträglichkeiten beim Kochen Rücksicht genommen werden kann.

Der o.g. Teilnahmebetrag beinhaltet keine Nächtigungskosten!

ÜBERNACHTUNG:

Es besteht die Möglichkeit, direkt im Evosan-Zentrum ein Zimmer zu reservieren.

Preis pro Nacht im Doppelzimmer für 2 Personen € 90,00
Preis pro Nacht im Doppelzimmer bei Einzelbelegung € 90,00
inkl. Ortstaxe und Benützung des gesamten Trainingsbereiches.

Liste "Externe Unterkünfte": Liste Quartiere Turnau