"STARKe Darm-Vital-Tage"

mit Dr. rer. nat. Markus Stark und Mag. Christine Feeberger

„Der Tod sitzt im Darm“ - dieser Ausspruch von Nobelpreisträger Metschnikov ist zwar schon lange bekannt, findet aber in der konventionellen Schulmedizin kaum Beachtung.

Da aber immer mehr Menschen chronische Erkrankungen entwickeln, lohnt es sich, dem Darm und den mit ihm assoziierten Erkrankungen mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

80 % aller Immunzellen sitzen hinter der Darmwand und regulieren so ein Kommunikationsnetzwerk von Immunzellen. Der Darm, auch als „big brain“ bezeichnet, kommuniziert via Nervensystem (enterisches Nervensystem) mit allen Körpersystemen. Alle Neurotransmitter für unser Gehirn und für eine stabile Psyche werden ebenfalls durch ein gesundes Mikrobiom hergestellt. Kommt es nun zu Störungen oder zur Zerstörung des Mikrobioms durch Antibiotika, Stress, Medikamente, Operationen und anderen Faktoren kann eine Fehlbesiedelung des Dünndarms entstehen. Dieses sogenannte SIBO hat gravierende systemische Auswirkungen.
So können Entzündungen im ganzen Körper, ausgelöst durch einen durchlässigen Darm (leaky gut), die Folge sein: Diese stillen Entzündungen (hs CRP >0,7) erhöhen das Risiko für zahlreiche Erkrankungen wie Arteriosklerose, Demenz, Autoimmunerkrankungen, Krebs, Herzinfarkten und Diabetes Typ 2. Ebenso werden neurologische Erkrankungen – Alzheimer, Parkinson u.ä. – mit einem SIBO in Verbindung gebracht.

Leider gibt es bis dato schulmedizinisch kein effektives Behandlungsprogramm für viele der genannten Erkrankungen. Daher hat die Prävention bzw. Regeneration eines gesunden Darms besondere Bedeutung.

In diesem Seminar lernen Sie, Ihren Darm von Grund auf gesund zu halten: Ernährung und Lebensstil hat großen Einfluss, ebenso der individuell abgestimmte Einsatz von hilfreichen Nährstoffen. Sie werden mit uns Experte für Ihren eigenen Darm ?

Aufbau:

1. Tag: Einführung in das Thema Darm

  • Was versteht man unter einem gesunden Darm
  • Wie ist der Darm aufgebaut?
  • Wie entwickelt sich ein gesundes, stabiles Mikrobiom?
  • Einfluss von Stress auf das Mikrobiom
  • Einfluss von Medikamenten, Ernährung und Lebensstil

2. Tag Vormittag: ein kranker Darm ist die Mutter aller Krankheiten ?

  • Das gesunde Mikrobiom
  • Fehlbesiedelung: Säuerungsflora, Fäulnisflora, Histaminintoleranzen
  • Darmassoziierte Erkrankungen

2. Tag Nachmittag: Darmgesundheit wieder herstellen

  • Welche Laborparameter machen Sinn?
  • Aufbau der gesunden Schleimhaut
  • Immuntoleranz wieder herstellen

3. Tag: Darmgesundheit wieder herstellen

  • Welche Nährstoffe haben Sinn?
  • Therapievorschläge, Ablauf einer Darmsanierung bei
    - Allergien
    - SIBO
    - Chronischer Verstopfung
    - Durchfall
    - Nahrungsmittelunverträglichkeiten
    - Histaminintoleranz
    - Leaky Gut
    - Chronischer Leberbelastung
  • Zusammenfassung & individuelle Fragen

Um die optimale Darmgesundheit für Sie zu erreichen, wäre es von Vorteil, vorab eine Stuhlanalyse (Labor GANZIMMUN Diagnostics AG) durchzuführen. Diese kann dann im Rahmen der STARKen Darm-Vital-Tage besprochen werden. Dies ist jedoch nicht zwingend notwendig.

Bei Interesse einer Stuhlanalyse vorab finden Sie hier die Informationen:

Wo erhalte ich diesen Test?
Der Test für die Analyse kann im Naturesan Online-Shop bestellt werden, hier der direkte Link: https://naturesan.at/detail/index/sArticle/1210/number/MDD01

Wie erfolgt die Verrechnung der Kosten?
Die Abrechnung der Kosten für die Stuhlanalyse sind auf dem Auswertungsbogen angeführt und werden direkt zwischen Ihnen und dem Labor verrechnet.

Wann sollte der Test durchgeführt werden?
Beachten Sie bitte, dass die Einsendung der Proben an das Labor spätestens 14 Tage vor dem Beginn der STARKen Darm-Vital-Tage eingesendet werden sollten, um die Ergebnisse rechtzeitig zu erhalten.

Anmeldung & Informationen

ANMELDEN & PLATZ SICHERN

Kontakt:

Frau Maria Rock
maria.rock@naturesan.at
+43 680 2077073

Die limitierten Plätze (max. 20 Teilnehmer) für die „STARKEN Darm-Vital-Tage“ werden in der Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt.

 

Termine:

Termin 1: 28.-30. April 2022
Termin 2: 15. – 17. September 2022

 

Beginn:

Tag 1: Beginn 10:00 Uhr
Tag 3: Ende ca. 15:00 Uhr

 

WO:

EVOSAN - Zentrum für evolutionäre Gesundheit
Turnau 157
A-8625 Turnau / Steiermark

 

KOSTEN:

Pro Person:

€ 498,- inkl. Immunnahrung & Vitalstoffe für den Darm
(Zahlung in 2 Raten, 50% Anzahlung in Höhe von € 249,00 nach Erhalt der Buchungsbestätigung bzw. 1. Rechnung, Restbetrag 50% = € 249,00 ca. 8 Wochen vor Beginn der „STARKe Darm-Vital-Tage“ / Zahlungsziel jeweils 2 Wochen ab Erhalt der Rechnungen per Mail)

Achtung: Bitte eventuelle Nahrungsmittelunverträglichkeiten bei der Anmeldung angegeben. Wir behalten uns vor, die Anmeldung nicht anzunehmen, da nur in sehr begrenztem Ausmaß auf Unverträglichkeiten beim Kochen Rücksicht genommen werden kann.

Der o.g. Teilnahmebetrag beinhaltet keine Nächtigungskosten!

Es besteht die Möglichkeit, direkt im Evosan-Zentrum ein Zimmer zu reservieren.

Preis pro Nacht im Doppelzimmer für 2 Personen € 90,00
Preis pro Nacht im Doppelzimmer bei Einzelbelegung € 90,00
inkl. Ortstaxe und Benützung des gesamten Trainingsbereiches.