VITAL STATT FATAL – Nimm dir Zeit für deinen Darm!
"3 STARKe Darm-Vital-Tage"

Theorie – Bewegung – Nährstoffe – darmfreundliche Ernährung


Deine Ernährungsweise, Bewegungsgewohnheiten, Nährstoffversorgung und dein Stresslevel – all das hat Auswirkungen auf deine Gesundheit und dein Wohlbefinden.


Bei den Darm-Vital-Tagen steht dein Verdauungsorgan im Fokus. Wir möchten dir viele Informationen und Möglichkeiten rund um das Thema Darmgesundheit mit auf den Weg geben, welche leicht in den Alltag zu integrieren sind – gib Verstopfung, Blähungen & Co keine Chance.


Welche Inhalte warten auf dich?

Tägliche Fachvorträge inkl. Unterlagen

  • Was versteht man unter einem gesunden Darm?
  • Wie ist der Darm aufgebaut?
  • Wie entwickelt sich ein gesundes, stabiles Mikrobiom?
  • Einfluss von Stress, Medikamenten, Ernährung und Lebensstil auf das Mikrobiom
  • Ist ein kranker Darm die Mutter aller Krankheiten?
  • Fehlbesiedelung: Säuerungsflora, Fäulnisflora, Histaminintoleranzen
  • Darmassoziierte Erkrankungen
  • Wie kannst du deine Darmgesundheit wieder herstellen?
  • Welche Laborparameter machen Sinn?
  • Welche Nährstoffe sind für einen gesunden Darm notwendig?
  • Ablauf einer Darmsanierung bei Allergien, SIBO, chronischer Verstopfung, Durchfall, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Histaminintoleranz, Leaky Gut und chronischer Leberbelastung


Wie sieht ein Darm-Vital-Tag aus?

Wir starten mit einer Bewegungseinheit in der schönen Natur in den Tag. Danach gibt es ein gemeinsames Frühstück und der Rest des Vormittages ist voll mit wertvollen Vorträgen und einer weiteren kleinen Aktiveinheit. Nach dem Mittagessen gibt es eine kleine Pause bevor es uns wieder in die Natur zieht, um danach frisch und munter weitere spannende Informationen über den Darm zu erfahren - wie immer, neueste medizinische Erkenntnisse leicht verständlich erklärt. Der Tag endet mit einem gemeinsamen Abendessen und einer Entspannungseinheit für einen gesunden Schlaf.


Warum solltest du dabei sein?

  • Du möchtest präventiv etwas für deine Darmgesundheit tun
  • Du hast bereits Verdauungsprobleme und möchtest diese in den Griff bekommen
  • Du möchtest 3 Tage vollgepackt mit Wissen und Praxis in einer wunderschönen Gegend erleben und damit den Startschuss für eine Lebensstilveränderung geben
  • Du möchtest deinem Partner/ deiner Partnerin etwas Gutes tun
  • Du möchtest deinen MitarbeiterInnen etwas Gutes tun


Was bieten wir dir noch?

  • Gemeinsame Bewegungseinheiten
  • Gesunde & darmfreundliche Ernährung – du bekommst auch alle Rezepte mit nach Hause
  • Du bekommst alle wichtigen Nährstoffe, über die sich dein Darm freut (während deines Aufenthaltes)
  • Entspanntes Ambiente in der Natur
  • Basenwasser, Tee & Kaffee (während des Aufenthaltes)
  • Freie Benützung der Schumann 3D-Schwingungsplatte
  • Freie Benützung der Qi-Regenerationsplatten
  • Freie Benützung des gesamten Trainings– und Gartenbereiches
  • Freie Saunabenützung


„Der Tod sitzt im Darm“
Das Zitat von Nobelpreisträger Metschnikov ist zwar schon lange bekannt, findet aber in der konventionellen Schulmedizin kaum Beachtung. Dabei ist es wichtiger denn je. Aufgrund der westlichen Lebens- und vor allem Ernährungsweise entwickeln immer mehr Menschen chronische Erkrankungen und leiden bzw. leben mit Darmproblemen. Eine träge Verdauung, Blähungen, Unverträglichkeiten und Intoleranzen stehen an der Tagesordnung. Es lohnt sich, dem Darm und den damit verbundenen Erkrankungen mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

80 % aller Immunzellen sitzen hinter der Darmwand und regulieren so ein Kommunikationsnetzwerk von Immunzellen. Der Darm, auch als „big brain“ bezeichnet, kommuniziert über das enterische Nervensystem mit allen Körpersystemen. Alle Neurotransmitter für unser Gehirn und für eine stabile Psyche werden ebenfalls durch ein gesundes Mikrobiom hergestellt. Kommt es nun zu Störungen oder zur Zerstörung des Mikrobioms durch Antibiotika, Stress, Medikamente, Operationen und anderen Faktoren kann eine Fehlbesiedelung des Dünndarms (SIBO) entstehen. Dieses sogenannte SIBO hat gravierende systemische Auswirkungen.
So können Entzündungen im ganzen Körper, ausgelöst durch einen durchlässigen Darm (Leaky Gut), die Folge sein. Diese stillen Entzündungen erhöhen das Risiko für zahlreiche Erkrankungen wie Arteriosklerose, Demenz, Autoimmunerkrankungen, Krebs, Herzinfarkte und Diabetes Typ 2. Weiters werden neurologische Erkrankungen, wie zum Beispiel Alzheimer und Parkinson, mit einem SIBO in Verbindung gebracht.

Leider gibt es bis dato schulmedizinisch kein effektives Behandlungsprogramm für viele der genannten Erkrankungen. Daher hat die Prävention bzw. Regeneration eines gesunden Darms besondere Bedeutung.
Bei den Darm-Vital-Tagen lernst du, deinen Darm von Grund auf gesund zu halten. Werde Experte für deinen eigenen Darm!

Das Referenten-Team

Mag. Dr. rer. nat. Markus Stark MSc.

Dozent für Psycho–Neuro–Immunologie
Sportwissenschafter & Ernährungsexperte
Betreuer zahlreicher Spitzensportler und Mannschaften

 
Mag. Dr. Markus Stark MSc.

Mag. Christine Feeberger

Psycho-Neuro-Immunologin
Sportwissenschaftlerin
Personal Trainerin und Bewegungsspezialistin

Mag. Christine Feeberger

Anmeldung & Informationen

ANMELDEN & PLATZ SICHERN

Kontakt:

Frau Maria Rock maria.rock@naturesan.at
Erreichbar unter: + 43 3863 24272-16

Die limitierten Plätze (max. 20 Teilnehmer) für die Darm-Vital-Tage werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

 

TERMINE:

2022

15. – 17. September 2022

2023

26. – 28. April 2023
13. – 15. September 2023

 

KURSZEITEN:

Tag 1: Beginn 10:00 Uhr
Tag 3: Ende ca. 15:00 Uhr

 

WO:

EVOSAN - Zentrum für evolutionäre Gesundheit
Turnau 157
A-8625 Turnau / Steiermark

 

KOSTEN:

€ 498,- inkl. Verpflegung und Vitalstoffe pro Person

(Zahlung in 2 Raten, 50% Anzahlung in Höhe von € 249,00 nach Erhalt der Buchungsbestätigung bzw. 1. Rechnung, Restbetrag 50% = € 249,00 ca. 8 Wochen vor Beginn der „STARKe Darm-Vital-Tage“ / Zahlungsziel jeweils 2 Wochen ab Erhalt der Rechnungen per Mail)

Achtung: Bitte eventuelle Nahrungsmittelunverträglichkeiten bei der Anmeldung angegeben. Wir behalten uns vor, die Anmeldung nicht anzunehmen, da nur in sehr begrenztem Ausmaß auf Unverträglichkeiten beim Kochen Rücksicht genommen werden kann.

Der o.g. Teilnahmebetrag beinhaltet keine Nächtigungskosten!

ÜBERNACHTUNG:

Es besteht die Möglichkeit, direkt im Evosan-Zentrum ein Zimmer zu reservieren.

Preis pro Nacht im Doppelzimmer für 2 Personen € 90,00
Preis pro Nacht im Doppelzimmer bei Einzelbelegung € 90,00
inkl. Ortstaxe und Benützung des gesamten Trainingsbereiches.

Liste "Externe Unterkünfte": Liste Quartiere Turnau